LoLa in Not
LoLa in Not

Die Pandemie hat viele kleine und lokale Unternehmen stark getroffen. Unter anderem hat dies auch der LoLa - Loseladen in Hannover zu spüren bekommen.

„Die Herausforderungen sind groß, und nun kämpfen wir gegen die Schließung unserer Läden an. Wir möchten euch einen kleinen Einblick zu den Hintergründen geben, damit ihr versteht, was uns zu schaffen macht und wie ihr uns unterstützen könnt" schreibt der LoLa – Loseladen.Die aktuelle Lage:"Seit Jahresbeginn 2022 geht der Umsatz noch weiter zurück. Das betrifft alle Unverpacktläden. Viele mussten bereits schließen. Wir sind nun an einem Punkt angekommen, wo es so nicht mehr weiter geht. Wir geben uns noch zwei Monate, um eine Entscheidung über unser Fortbestehen zu treffen. In dieser Zeit werden wir weiter mit aller Kraft dafür sorgen, dass ihr nachhaltig, regional und ökologisch einkaufen könnt. Wir bieten euch Produkte an, die ethisch geprüft sind. Wir sind weiterhin frei von Verpackungen, Palmöl und Greenwashing. Wir sorgen dafür, dass ihr in amtlich geprüften hygienisch vorbildlichen Verkaufsstationen Waren in genau den Mengen kaufen könnt, die ihr benötigt. Und dass ihr unseren Laden mit Null Müll verlasst."

Was können wir tun?

LoLa hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr Ihnen helfen könnt:

- Kommt (wieder) zu uns einkaufen.- Erzählt Familie und Freunden vom LoLa

– Loseladen und bringt sie mit.

- Kauft und verschenkt Gutscheine: das geht auch per E-Mail: loseladen@posteo.de

- Regt auf eurer Arbeit an, eure Reinigungsmittel bei Lola aufzufüllen.

- Besorgt für eure nächste Konferenz oder Betriebsfeier eure Snacks in stylischen Pfandgläsern.

- Als Gewerbekunde kauft ihr bei uns zu besonderen Konditionen ein. Einfach per Mail ein Angebot einholen: loseladen@posteo.de

- Nutzt eure Kontakte, um in Social Media und anderen Plattformen über LoLas Situation zu berichten

Jede kleine Tat zählt! Lasst uns gemeinsam nachhaltige, regionale und kleine Betriebe unterstützen.

https://www.lola-hannover.de

#ernährungsrat #hannover #regional #nachhaltigkeit #nachhaltigleben #unverpackt #zerowaste #lolaloseladen #lola

Forderungen Ernährungspolitik nach der Landtagswahl

Neuste Beiträge:

AK Regio - Treffen der Erzeuger*innen 21.11.

November 18, 2022

AK Regio - Treffen der Erzeuger*innen 21.11.

Am 21.11. trifft sich der AK Regio um herauszufinden, wie ein regionales Angebot für Kantinen geschaffen werden kann?

Mehr erfahren
Erster Runder Tisch zur Ernährungswende in Kita- und Schulverpflegung 18.11.

November 10, 2022

Erster Runder Tisch zur Ernährungswende in Kita- und Schulverpflegung 18.11.

Am 18.11. treffen sich möglichst viele Beteiligte an der Gestaltung der Kita- und Schulmensen am Runden Tisch zur Ernährungswende.

Mehr erfahren
Forderungen an unsere Landtagsabgeordneten

November 4, 2022

Forderungen an unsere Landtagsabgeordneten

Wir haben unsere zwölf frischen Landtagsabgeordneten aus Hannover mit konkreten Forderungen daran erinnert, dass wir eine Ernährungswende brauchen.

Mehr erfahren
April 30, 2022

LoLa in Not

Die Pandemie hat viele kleine und lokale Unternehmen stark getroffen. Unter anderem hat dies auch der LoLa - Loseladen in Hannover zu spüren bekommen.

„Die Herausforderungen sind groß, und nun kämpfen wir gegen die Schließung unserer Läden an. Wir möchten euch einen kleinen Einblick zu den Hintergründen geben, damit ihr versteht, was uns zu schaffen macht und wie ihr uns unterstützen könnt" schreibt der LoLa – Loseladen.Die aktuelle Lage:"Seit Jahresbeginn 2022 geht der Umsatz noch weiter zurück. Das betrifft alle Unverpacktläden. Viele mussten bereits schließen. Wir sind nun an einem Punkt angekommen, wo es so nicht mehr weiter geht. Wir geben uns noch zwei Monate, um eine Entscheidung über unser Fortbestehen zu treffen. In dieser Zeit werden wir weiter mit aller Kraft dafür sorgen, dass ihr nachhaltig, regional und ökologisch einkaufen könnt. Wir bieten euch Produkte an, die ethisch geprüft sind. Wir sind weiterhin frei von Verpackungen, Palmöl und Greenwashing. Wir sorgen dafür, dass ihr in amtlich geprüften hygienisch vorbildlichen Verkaufsstationen Waren in genau den Mengen kaufen könnt, die ihr benötigt. Und dass ihr unseren Laden mit Null Müll verlasst."

Was können wir tun?

LoLa hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr Ihnen helfen könnt:

- Kommt (wieder) zu uns einkaufen.- Erzählt Familie und Freunden vom LoLa

– Loseladen und bringt sie mit.

- Kauft und verschenkt Gutscheine: das geht auch per E-Mail: loseladen@posteo.de

- Regt auf eurer Arbeit an, eure Reinigungsmittel bei Lola aufzufüllen.

- Besorgt für eure nächste Konferenz oder Betriebsfeier eure Snacks in stylischen Pfandgläsern.

- Als Gewerbekunde kauft ihr bei uns zu besonderen Konditionen ein. Einfach per Mail ein Angebot einholen: loseladen@posteo.de

- Nutzt eure Kontakte, um in Social Media und anderen Plattformen über LoLas Situation zu berichten

Jede kleine Tat zählt! Lasst uns gemeinsam nachhaltige, regionale und kleine Betriebe unterstützen.

https://www.lola-hannover.de

#ernährungsrat #hannover #regional #nachhaltigkeit #nachhaltigleben #unverpackt #zerowaste #lolaloseladen #lola

Du bist, was du isst.

Bleib auf dem Laufenden und sprich mit uns über die schönste Hauptsache der Welt.

Newsletter abonnieren